Patienteninformation

« Zurück

Die Suche erzielte 1 Treffer:

HHV-4 - Epstein-Barr-Virus (EBV)

Mehr als 90 Prozent der Weltbevölkerung tragen das Epstein-Barr-Virus (EBV) in sich – weitgehend unbemerkt. Das zu den humanen Herpesviren zählende Virus ist gut an den menschlichen Körper angepasst, und das Immunsystem hält den Erreger in Schach.
Das EBV kann allerdings auch schwere Erkrankungen hervorrufen. Neben dem Pfeifferschen Drüsenfieber kann das Epstein-Barr-Virus Krebs, z. B. das Hodgkin-Lymphom, verursachen. Möglicherweise werden auch Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose durch das Virus verstärkt. 


« Zurück

©2019 Praxeninformationsseiten | Impressum

Privatpraxis Dr. med. Adrian Stoenescu