Unsere Therapie nach Dr. Ackermann

Sanfte Chiropraktik und Strukturelle Osteopathie nach Dr. Ackermann
Sanfte Chiropraktik und Strukturelle Osteopathie nach Dr. Ackermann durch Dr. med. Stoenescu

Die Sanfte Chiropraktik und Strukturelle Osteopathie nach Dr. Ackermann stammt ursprünglich aus der Amerikanischen Chiropraktik.

Wilhelm Ackermann, Vater vom Prof. Dr.med. Paul Ackermann lernte vor 60 Jahren in den USA die Chiropraktik und die Osteopathie kennen, fand die Ausbildungen extrem langwierig und entschied sich das Wichtigste aus diesen zwei Welten in einer Methode zu vereinen, die er seinen Namen gab. Enstanden ist eine elegante, präzise und schnellwirkende Methode der Diagnostik und Therapie, die den ganzen Menschen, von Fuß bis zum Kopf, berücksichtigt.

Ackermannmethode = Chiropraktik + Osteopathie

Krankmachende Blockaden werden aufgespürt und durch gezielte und sanfte Griffe gelöst. Die natürliche Selbstheilung des Körpers kann jetzt wieder in Gang gesetzt werden.

Bereits nach der ersten Sitzung ist ein Erfolg spürbar.

Therapiedauer: 15-30min, 1-9 Therapiesitzungen sind je nach Beschwerdebild notwendig.

Kosten für Selbstzahler: ca. 55,- €/Sitzung, bei Privatpatienten etwas mehr.

Wann war der letzte Wirbelsäulecheck bei Ihnen?

Warum nur EKG, Laborkontrollen, Darmspiegelung u.a. und keine Wirbelsäulekontrolle? Haben Sie gewusst, daß die Wirbelsäule 50% der Körperenergie benötigt?

Ärztekurse 2018-2019:

Als Dozent vom Ackermann College Schweden www.ackermann-institutet.se halte ich im Deutschland Ärzteseminare in der Ackermann-Methode.
Infos für Ärzte unter: www.chiropraktik-arztseminare.de

Helene Ackermann, Dr. med. Adrian Stoenescu, Prof. Dr. med. Paul Ackermann (v.l.n.r.)